Trentino AA/S
  1. ANSA.it
  2. Trentino AA/S
  3. Trentino-Südtirol
  4. Covid: in Südtirol zwei neue Todesfälle

Covid: in Südtirol zwei neue Todesfälle

Wocheninzidenz steigt auf 426 Fälle (+9)

(ANSA) - BOZEN, 23 SEPT - In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol zwei neue Todesfälle, die in Zusammenhang mit Covid 19 stehen, registriert. Es handelt sich um einen Mann und eine Frau, beide über 80 Jahre alt. Somit steigen die Todesfälle durch das Coronavirus seit Beginn der Pandemie auf 1.541, teilt der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit.
    Die Wocheninzidenz steigt auf 426 Fälle pro 100 000 Einwohner, das sind 9 mehr als gestern. In den Labors des Sanitätsbetriebes wurden 95 PCR-Abstriche untersucht und dabei 2 Neuinfektionen festgestellt. Weitere 329 Covid-19-Infektionen wurden durch 1.607 durchgeführte Antigentests festgestellt.
    Derzeit befinden sich 2.611 Personen in Quarantäne und 256.757 Personen sind genesen (+278). In den Normalstationen befinden sich 51 (+3) Covid-19-Patienten und 2 (-1) wurden in den Intensivstationen aufgenommen. (ANSA).
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol


    Vai al Canale: ANSA2030
    Vai alla rubrica: Pianeta Camere


    Modifica consenso Cookie