Euregio Summer Camp in Toblach vom 10. bis 17. August

Für rund 60 Kinder aus Südtirol, Trentino und Tirol

(ANSA) - BOZEN, 9 AUG - Bereits zum 7. Mal gibt es heuer wieder das Euregio Summer Camp. Dabei sollen Kinder aus den drei Landesteilen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino eine Sommerwoche voller Begegnungen und Austausch genießen, jede Menge Spaß und Spiele erleben sowie neue Freundschaften knüpfen.
    Ganz nebenbei können sie auch noch die Kenntnis der jeweils anderen Sprache vertiefen. Bei der diesjährigen Ausgabe, vom 10.
    bis 17. August, sind rund 60 Kinder von elf bis 14 Jahren mit dabei. Veranstaltungsort ist auch heuer wieder die Jugendherberge Toblach mit dem Euregio-Kulturzentrum, wobei sich die beeindruckende Naturkulisse rund um Toblach besonders für Aktivitäten im Freien anbietet. Für viele Kinder ist es die erste Begegnung mit anderssprechenden Altersgenossen.
    Betreut werden sie vom Jugendteam des Forums Prävention Afzack rund um Florian Pallua. Das Euregio Summer Camp soll dazu beitragen, die größte Hürde in der Europaregion, jene der Sprachen, abzubauen, so die Landespresseagentur.
   

      RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

      Video ANSA


      Videonews Alto Adige-Südtirol

      Vai alla rubrica: Pianeta Camere